Was ist es und
wozu dient es?

Unter Storage versteht man den sowohl Prozess als auch Infrastruktur, für die Haltung und Wartung von Daten entlang ihres gesamten Lebenszyklus.

Primärer Nutzen:

Mit dem Einsatz von Storage-Prozessen und Infrastruktur lassen sich sowohl die effektiven Kosten der Datenhaltung eingrenzen, als auch im Notfall die Verfügbarkeit und Verwendbarkeit von Daten wieder sichern.   

   
Primärquellen Petrocelli: Data Protection and Information Lifecycle Management, Prentice Hall 2005
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung
  • ILM 
  • SAN
  • DAS
  • NAS
  • Storage Virtualisierung
   
   
<< zur Übersicht zurück

Über uns

4whatitis steht als eingetragene Wortmarke  für die Bereitstellung von Wissenselementen, Prozessvorlagen, Tools und Templates zum IT-Sourcing, Prozess- und Servicemanagement.
weitere Informationen >>

News

Kontakt

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter-Anmeldung angeben.