Was ist es und
wozu dient es?

 

Mit dem Projekt Apache wurde innerhalb der Opensource-Community die Entwicklung eines Web-Servers etabliert. Das letztendliche Lieferergebnis ist unter dem Produktnamen Apache etabliert. Der so benannte Webserver ist wahrscheinlich die global am weitesten verbreiteste Webserver-Applikation.

Die Entwicklung rund um den Webserver wird heute von der 1999 gegründeten Apache Software Foundation (Non-Profit-oriented) betreut.

Jede Software, die aus den Projekten dieser Apache Sofware Foundation (ASF) hervorgeht unterliegt den Bedingungen der Apache Software Lizenz. Der Entwicklungsschwerpunkt liegt stark auf dem Fokus XML, Java und Webservices.

Der Apache Webserver ist auch in kommerzielle Produkte integriert.

   
Primärquellen Ernst Tiemeyer: Handbuch IT-Management, Hanser, 2006

Brügge, Harhoff, Picot: Open -Source -Software. Eine ökonomische und technische Analyse. (Gebundene Ausgabe), Springer, 2004, ISBN: 

Lothar Gäßler: Open Sources Software: Projekte, Geschaftsmodelle, Rechtsfragen, Anwendungsszenarien - was IT-Entscheider und Anwender wissen müssen (Gebundene Ausgabe), Publicis Corporate Publishing, 2004, ISBN: 10: 3895782408
   
Welche Chancen für das Business

 

  • Niedrigere IT-Kostenallokationen
  • Geringeres Downtime von Services, aufgrund höherer Angriffsresistenz
  • Die Möglichkeit erworbene Software selbst weiterzuentwickeln
  • Einsatz offener Standards
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung

 

   
   
<< zur Übersicht zurück

Über uns

4whatitis steht als eingetragene Wortmarke  für die Bereitstellung von Wissenselementen, Prozessvorlagen, Tools und Templates zum IT-Sourcing, Prozess- und Servicemanagement.
weitere Informationen >>

News

Kontakt

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter-Anmeldung angeben.