Kategorien durchsuchen

Suche nach Datum

<< Mai 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Gefundene Einträge

Das Servicemodell - eine Fussnote mit Sprengkraft

Da haben wir es! Ein Haufen Seiten, eine eigene Sicht der Servicewelt aber wenns ans Eingemachte geht, steht man mit ITIL wieder dort wo man stand bevor man diesen Prozessmoloch kennengelernt Nun hinter diesem Protestruf stand ein gestandener CIO, der sich mit dem Ansinnen der Marketingabteilung auseinanderzusetzen hatte für ein dort laufendes Digitalisierungsprojekt die  …
Datum: 16:47:41 25.06.2015
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Allerweltslösung e-Learning - Grenzen - Nutzen und Anforderungen

Warum haben Sie sich im Unternehmen für e-Learning entschieden? - Weil es die kostengünstigste Option war und weil wir dadurch unsere Mitarbeiter noch im Alltagsbetrieb halten konnten! Nun, beide Antworten mögen so Ihre Berechtigung haben, wer aber jetzt als Leser erwartet, dass eine Arie für Klassenraumtrainings und andere konventionelle Bildungsformate folgt, oder …
Datum: 15:24:19 19.05.2015
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  e-Learning, wann, warum, Taxonomie des Wissens

Karrierepläne für den Homo Digitalis

Wenn Hypes wie jener rund um das Internet der Dinge, der digitalen Transformation oder die Etablierung von neuen Servicebereitstellungsmodellen die Umsetzungsebene erreichen, kommt es immer wieder zu jenem denkwürdigen Phänomen, das hier humorvoll mit den Worten „Präventives Geld verbrennen, um den Wert des Projektes am Ende zu steigern“ umschrieben werden kann. …
Datum: 12:46:27 18.04.2015
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Die Bedürfnisse der "Supertemps" und die Konsequenzen für das Training von Freiberuflern

Frage an die Werte Leserschaft: Kennen Sie den Terminus "Supertemp"? Nun den Begriff durfte ich erst vor kurzem Kennenlernen, im Rahmen einer Lektüre der Harvard Business Review. Kurz gefasst geht es um umsetzungsstarke, politisch unabhängige und mit viel Fachexpertise ausgestattete ehemalige interne Führungskräfte und Projektspezialisten, die eines wollten …
Datum: 20:17:50 15.04.2015
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und HintergründeTechnologie-Hypes
Schlüsselwörter:  Freiberufler, Trainingsangebot, PMP, Kosten

Projektkritisches Personal bleibt hier - alles andere geht offshore

Nun der Anlass dieses Blogs ist wohl ein ausgesprochen denkwürdiger.: Angesehene und honorige Leistungsträger der schweizerischen Wirtschaftswelt greifen zur Sicherung Ihrer Finanzkraft zur Reissleine und ziehen Aufgabenverlagerungen ins Ausland in Betracht. So nachzulesen im Tagesanzeiger: http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Julius-Baer-streicht-Schwe…

Die Service Value Chain - Warum einfach, wenns auch kompliziert geht

  Gespräch eines COO und eines CIO am Gang eines mittelgrossen Industrie-Unternehmens. Vorabinfo: Das Gespräch lief inn einem wie in der Industrie üblich bodenständig und unkompliziert gehaltenen Grundton ab. Kurzfassung: Warum dauert die Bereitstellung einer Simulationsumgebung für unser neues Paketierungssystem immer so elendig lange, was ist jetzt schon wieder …
Datum: 19:42:17 19.10.2014
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Der Preis ist heiss - wenn ein reiner Preisvergleich ganze Sourcingentscheide korrumpiert

Frage eines Kunden - Ein Sourcing-Spezialist, der spezialisiert ist auf Preisbenchmarking von Standardservices, argumentiert, dass dies ein Approach sei, die IT-Kosten nachhaltig zu senken. Was halten Sie davon? Meine Antwort: Qualifizierte Sourcingentscheide folgen nicht dem Gesetz des niedrigsten Preises und den Mechanismen der Massenerhebung (viele Daten, viele Vergleichsgrössen …
Datum: 14:12:57 09.08.2014
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeTechnologiebeschaffung
Schlüsselwörter: 

Schlagworte mit Abschreckungspotential - Wo liegt der Reiz an EAM, Servicekatalogen und Compliance

Werter Leser, es geht hier nicht um die Segnungen des Enterprise Architecture Management, noch weniger um das Wunder von Servicialisierung, Serviceportfolio und Servicekatalogen und schon gar nicht um die Offenbarungen der Research-Propheten zum Business-IT-Alignment. Diese Schlagworte schlagen und schlugen verursachen und verursachten schon seit Jahren eine nicht öffentlich geäusse…

Die Genialität des Banalen - Frag den Kunden warum?

Ein Blog zum Thema Warum einfach - wenn es sich kompliziert viel besser verkaufen lässt. Harvard Business Review, Artikel zum Einsatz der Phänomenologie in der Betriebswirtschaft. Aufhänger: Gängige Marktanalysemethoden, ja nicht einmal Bigdata-Ansätze erbrachten eine halbwegs brauchtbare Entscheidungsgrundlage für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistung…
Datum: 21:22:17 07.06.2014
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Best Practice Trainings und Verantwortungslosigkeit

  Heureka - Wir habens immer gewusst und nun stehts schwarz auf weiss in den Headlines der hochgeschätzten Harvard Business Review: Viele Manager betonen durchaus die grosse Bedeutung von Qualität. Doch Sie lassen Ihren Worten keine Taten folgen! Für alle die ab hier jetzt glauben, dass es zu einem Rechtfertigungsmonolog zugunsten oder zulasten des Manager-Standes …
Datum: 20:08:49 21.04.2014
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Sourcingentscheid und unerwünschte Nebenwirkungen

    Wir haben alle unsere internen Funktionsbereiche analysiert, ausgelagert, was angezeigt war. Sogar unser Sourcing haben wir  professionalisiert, Wir haben es an Profils ausgelagert, die mehr von Sourcing verstehen als Nur geholfen hats nichts. Was sollen wir Meine instinktive Antwort: Ihre Vorgehensweise bezueglich der Auslagerungsentscheide überde…
Datum: 17:06:42 30.01.2014
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Der abgeschaffte CIO oder die Macht der Worte

Eine Parabel, was geschieht, wenn man ein und dasselbe Wort unterschiedlich verpackt. So kürzlich an einem "Networking-Event" geschehen: Frage -  Antwort - Ein beispielhaftes stereotypes Muster:   Wo liegen Ihre Arbeitsschwerpunkte?   Ich kümmere mich um die Informatik. Schön, da haben Sie ja viel zu Hintergedanke: Weg …
Datum: 13:05:57 25.12.2013
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Die Parabel von Wissen, Können und Kompetenz

Da bin ich 4 Tage lange im Kurs gesessen, habe geglaubt, ich würde was lernen. Gelernt habe ich, dass mit gekonntem Vortrag durch den Lehrer und erhaltenem Zertifikat maximal ein Kennen erreicht war - von Können konnte noch keine Rede sein. Und mit dem erworbenen Wissen sicher ins "Tun" zu gehen, erschien mir dann doch etwas zu ambitiös. So weit überspitzt die …
Datum: 18:41:12 27.10.2013
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Was IT-Profis für Ihre Karriere brauchen werden

Wer denkt, dass der Einsatz von Informatik-Spezialisten nur geprägt ist von Codes, Bits und Bytes, von Spezifikationen, Tests und latentem Mangel an technologisch qualifiziertem Humankapital, der wird in Zukunft eines besseren belehrt werden. Wohl sind diese Grund- und Basisqualifikationen ein „Must“ für jeden der in dieses Business einsteigt. Um langfristig vorwärts …
Datum: 14:29:40 07.09.2013
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Best Practice - Wozu und wozu lieber nicht

Ausgangslage: Es soll eine Infoveranstaltung für C-Levels aus Business und IT vorbereitet werden. Vorgegebener Fokus: Was bringt mir der Einsatz von best Practice im eigenen Unternehmen. Nun ist in der Szene bekannt, dass ich zum inflationären Gebrauch dieses Begriffes kritisch,fast schon ketzerisch böswillig argumentiere.   Hier der entemotionalisierte Versuc…
Datum: 11:50:41 29.03.2013
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Nachhaltige Organisations- und Prozessberatung - Erkenntnisse abseits von Lehrbüchern und Konferenzpräsentationen

Zitat eines Kunden: Was hilft mir der beste Prozess- und Governance-Spezialist, wenn nach Einsatz desselben meine Organisation zwar neue Prozesse, Rollen und KPIs hat,  aber gleichzeitig handlungsunfähig ist. Erklären Sie mir bitte, warum dies nicht nur mir, sondern auch vielen anderen in meiner Kollegen passiert. Viele Organisations- und Prozess-Berater werden…
Datum: 13:48:06 24.11.2012
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter: 

Bullshit Bingo oder wie man sich bei Transformationsprojekten die letzten Stützen absägt

Hochgeschätzte Leserschaft. Die Zeiten werden stürmischer, machen Sie sich darauf gefasst, dass in der nächsten Zeit regelrechte Effizienz- und Transformations-Tsunamis hereinbrechen werden.  Zu diesem Behufe werden ganze Prozess-, Governance- und sonstige Frameworks bemüht, als Wundermittel verkauft, Scharen von Evangelisten, Missionaren und Adepten der Reorganisa…
Datum: 15:38:51 06.11.2012
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Effizient Arbeiten - You won´t do it anyway

Buchprojekte haben Ihre Vorteile, sie zeigen auf, wie sehr Wunsch und Wahrheit auseinanderklaffen. Das Buch, das gerade im Lektorat liegt und demnächst das Licht der Welt erblicken soll, trägt den Titel "Hemmschuh - Informatik". Es geht also um all die schaumgebremsten, unerkannten und undokumentierten Prügel, Bremsklötze und nervigen Hindernisse zwischen Business …
Datum: 18:20:48 20.10.2012
Kategorien: SatirischesConsulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Kaizen, Lean Management, ITSM

Die Zukunft der IT-Kader, Berater und Technologie-Experten

Frage bei einem Businesslunch heute: Wie werden die IT-Abteilungen in 10 Jahren ticken - welche Rolle werden IT-Kader, Berater und Technologie-Experten in dieser Zeit spielen? Nun, jene, die hier sofort eine unkritische Lobeshymne auf das erwarten, was bisweilen in Servicemanagement-Foren und Jubelblogs zu ITIL und anderen Heilslehren anzutreffen ist, dürfen entweder sofort wegklicken, …
Datum: 19:54:43 28.08.2012
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeTechnologie-HypesHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Wenn das Consulting ganze Projekte verhindert - Auswege aus dem Dilemma

  Es klingt absurd, aber es ist in vielen Fällen Realität. Modernisierungen und Effizienzverluste in Unternehmen werden wegen eines ganz bestimmten Grundes nicht angedacht: Das Consulting, respektive die Anteile im Gesamtbudget dazu, damit   die "nicht fassbaren Leistungsanteile" sind derart teuer, dass es gleich gar nicht zum Entscheid, zur damit verbundenen Technol…
Datum: 21:19:03 14.08.2012
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter: 

Was ist ein Service

Manchmal sind Social Networks wie XING und Linkedin eine wahre Inspiration. So ist es fast schon ein Ding der Unmöglichkeit dort einem Glaubenskrieg zwischen all den Auguren, Propehten und Evangelisten zum Thema Service aus dem Wege zu gehen. Ein Streit ist entbrannt, rund um die Frage, was ein Service ist, wie sich Services darstellen, was einen Service ausmacht, was die Informatik als …
Datum: 17:18:05 09.04.2012
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und HintergründeHemmschuhe in und um die Informatik
Schlüsselwörter:  Service, Definition

Capability Mapping - Serviceangebot - Die Quadratur des Kreises

Wissen Sie als IT-Leiter, was Ihre Business Units wollen und nutzen? Aber sicher doch, Sie supporten ja schliesslich alle Anwendungen. Wissen Sie als IT-Leiter, wieviel an Schwarzbeständen und Schatteninformatik innerhalb Ihrer Geschäftseinheiten vorhanden Im Falle einer eines Business, das sich vernachlässigt fühlt, garantiere ich: Sie werden schlicht und einfach …

Verheddert in der Prozessitis

Dieser Eintrag beinhaltet wohl eine der prägendsten Schlüssel-Erlebnisse, welche ich in Sachen Prozessgestaltung und Prozessdesign jemals hatte. Ich sass im Rahmen eines informellen Essens vor Projektkick-Off mit dem Patron eines grossen Industrie-Unternehmens zusammen und derselbige gab mir vor, was ich im konkreten Mandat zu beherzigen hatte. 1. Rauben Sie mir und meinen Mitarbe…
Datum: 10:55:53 10.04.2011
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Prozess, Automatisierung, KPI, ITIL, Lehrmeinung

Von Sinn und Unsinn des Prozess-Machens

Meiner einer ist ja ein Prozess-Consultant. Es liegt daher in der Natur der Sache, dass ich wiederholt auf die Erkenntnisse von dokumentierten und bisweilen in Frameworks abgebildeten Prozessen bewege und auch bewegen muss. In diesem Zusammenhang steht oft, ja fast immer die Kernfrage, brauche ich diesen oder jenen Prozess. Der Antworten dazu gibt es in meiner Zunft viele. Am einfachsten …
Datum: 11:52:37 02.04.2011
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Prozess, Rollen, Regeln, Sinn

ITIL handfest - was nützts - Changemanagement

Die Informatik ist innerhalb eines Gesamtbetriebes, oft, vielleicht zu oft, sowohl Opfer der Häme, als auch Ort des Ursprunges, wenn es in den gesamtbetrieblichen Abläufen hakt. Da schraubt ein Techie irgendwo an einer Büchse rum, ändert mal schnell für eine Business-Anforderung was in einer Fachanwendung oder einer Datenbank. Dann herrscht Stille. Entweder, weil …
Datum: 12:01:57 17.10.2010
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Changemanagement, Stillstand, Risiko, Behebungskosten

ITIL handfest - was nützts - Configuration Management

Stellen Sie sich vor, Sie kriegen vom Finanzchef ihrer Firma den Auftrag den Finanzbedarf für Ihre Informatik für das kommende Jahr vorlegen. Dieser Finanzchef ist gleichzeitig ein gründlicher und aufgeschlossener Charakter, also will er auch wissen, warum welche Budgetpositionen mit welcher Höhe besetzt sind. Das was er bekommt, sind in aller Wahrscheinlichkeit  "Dau…

ITIL handfest - was nützts - Teil 1 - Incidentmanagement

Es ist nicht mehr zu leugnen. Seit man erkannt hat, dass strukturiertes Arbeiten innerhalb der Informatik seine Vorteile haben kann, und seit dies auch noch mit einem Label namens ITIL belegt ist, brummt das Getriebe. Da wird von Prozessen, neuen Begriffen und allen möglichen revolutionären neuen Erkenntnissen philosophiert, doziert und akklamiert, dass einem die Ohren wackeln. Das …
Datum: 21:12:42 28.09.2010
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Incident Management, Störfallbehebung

RBAC - IAM und einige Fallstricke

Die Vorteile einer konsistenten und anwendungsübergreifenden Zugriffs- und Rechteverwaltung liegen ja anscheinend auf der Hand. Zugriff nur auf jene Informationen, welche arbeitsrelevant sind, gepaart mit einem höchsten Mass an Benutzerfreundlichkeit für den Endbenutzer. Ich erspare mir den Rest der Lobeshymnen, ich gehe ein auf die Herausforderungen, welche hinter dem Konzept …
Datum: 12:13:36 21.08.2010
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Role based Access Control, Identity und Accessmanagement, RBAC, IAM

Der Servicekatalog - Es ist angerichtet

Werte Leserschaft. Es darf gejubelt werden. Was sich schon vor Jahren mit dem Begriff der "Mass Customization" hat nun in der IT-Szene die Spitze des Hypes erreicht. Wie es sich gehört mit einem neuen Begriff, dem Servicekatalog. Für alle unter uns, die mit dem Begriff noch nicht allzuviel anfangen können, ein kleines, IT-fernes aber bekanntes Beispiel aus dem Alltag. …
Datum: 20:42:38 11.08.2010
Kategorien: Consulting - Fachbegriffe und Hintergründe
Schlüsselwörter:  Servicekatalog, Servicesystematik, SLA, ITILv3

Über uns

4whatitis steht als eingetragene Wortmarke  für die Bereitstellung von Wissenselementen, Prozessvorlagen, Tools und Templates zum IT-Sourcing, Prozess- und Servicemanagement.
weitere Informationen >>

News

Kontakt

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter-Anmeldung angeben.